BERLIN'S INTERNATIONAL RUGBY CLUB

SEPA-Lastschriftmandat zum Einzug der Mitgliedsbeiträge

Liebe Mitglieder,

wie bereits am 24.11.2015 per E-Mail angekündigt und in der außerordentlichen Hauptversammlung am 29.10.2014 beschlossen, sollen die Mitgliedsbeiträge zukünftig per SEPA-Basislastschrift eingezogen werden.

Wir möchten euch daher erneut bitten uns das SEPA-Lastschriftmandat zum Einzug des Mitgliedsbeitrags bis zum 04.01.2016 ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail, Fax oder Post zuzuschicken.  mehr…

Souveräner Sieg für die 1. Herren

BSV1892-Rugby-vs-VRC-BSC-Regionalliga-Nordost-18

Die Männer des BSV 92 Rugby trotzen erfolgreich Wind und Gegner.

Ein Herbsttag in Berlin: Mit vollen 22 Mann rückten die 1. Herren des BSV 92 am Samstag, 14. November 2016 auf dem Rugbyplatz an der Hubertusallee an, um sich mit dem Team der Spielgemeinschaft BSC2/VRC2 zu messen. Es war das erste Spiel des BSV in der aktuellen Regionalliga-Saison gegen die im doppelten Sinne junge Spielgemeinschaft.
mehr…

U10 gewinnt ungeschlagen das Turnier beim RK 03 Berlin

U10 gewinnt ungeschlagen das Turnier beim RK 03 Berlin

Ein weiteres erfolgreiches Turnier unserer U10 Mannschaft am 08.11.2015 beim RK 03 Berlin.

Wegen der großen Zahl an Spielern konnten wir zwei U10 Manschaften stellen. Die BSV Lions sowie die BSV Hurricanes. Beide Teams zeigten ausgezeichnettes Manschafftesspiel und technisch sowie taktisch schöne Spielzüge die den Namensgebern, Lions und Hurricanes in nichts nachstanden.
mehr…

BSV Herren: Auswärtssieg und Heimniederlage

BSV 1892 Teamfoto Leipzig Auswärtsspiel 2015

Die Regionalliga hält derzeit für die 1.Herren des BSV92 Rugby spannende Spiele und viel aufregende Momente bereit. Aktuell haben sich die BSV-Recken auswärts gegen Leipzig überragend durchsetzen können, mussten sich in einem engen Spiel auf heimischem Boden aber dem Team aus Siemensstadt geschlagen geben.
mehr…

BSV Herren: Grandioser Regionalliga-Einstand mit Doppelsieg

Die 1. Herrenmannschaft des BSV92 Rugby feierte am Samstag, 12. September, nach dem Spiel gegen die Sportfreunde von Stahl Brandenburg ihren Doppelsieg und einen motivierenden Einstand in die Regionalliga Nord-Ost. Kapitän J.P. Ruikens führte das Männerteam des BSV erfolgreich durch ein hartes und spannendes Spiel zu einem deutlichen Endergebnis.
mehr…

U12 gewinnt erstes Heimturnier der Saison

U12 gewinnt erstes Heimturnier der Saison

Beim ersten Nachwuchs-Heimturnier der Saison 2015/2016 errang die U12-Mannschaft des BSV92 Rugby einen schönen Sieg nach zwei herausfordernden Spielen. Angeführt vom neuen Kapitän-Duo Max Kammholz und Duncan Scott und bei strahlendem Sonnenschein zeigte sich der Biss der U12 gegen das Team des BRC sehr deutlich: Neben solidem Tackling und hartem Rucking klappte das Pass-Spiel auf die Flügelspieler sehr gut und führten zu schönen Versuchen. Dabei zeigte sich die erfolgreiche Einbindung der neuen Spieler, die zu Saisonbeginn aus der U10 zur Mannschaft gestoßen waren – speziell die Stürmer des BSV-U12-Teams zeigten vollen Einsatz und harmonierten richtig gut mit ihren Kameraden.
mehr…

Aktion DiBaDu und Dein Verein 2015

Aktion DiBaDu - Dein Verein 2015 Berliner SV 1892 Rugby

Auch in diesem Jahr nehmen wir an der Aktion „DiBaDu und Dein Verein“ teil. Gib uns deine 3 Stimmen, damit wir die Chance haben 1.000 Euro für unsere Vereinskasse zu erhalten.

Noch nie war es so einfach Rugby in Berlin und den BSV 92 zu unterstützen. Dazu einfach… mehr…

Alte Störche bei Old Boys Hamburg am 1. Mai

Alte Störche bei Old Boys Hamburg am 1. Mai

Auf nach Hamburg machten sich am 1. Mai die Oldies des BSV92. Wir folgten der Einladung von Old Boys Hamburg als Spielgemeinschaft mit Velten, Potsdam und einem Sportfreund von RK03.

In grünen Trikots gelang der Start ins Turnier recht gut mit einem Sieg gegen die Hamburger. Gegen Bremen wurde es schon etwas schwieriger. Trotz großen Kampfes ging dieses Spiel verloren. Ich selbst musste nach einem gemeinen Bären-Tackle eines Bremers mit kaputter Schulter raus. Im nächsten Spiel im strömenden Regen unterlagen wir Hannover deutlich. In der letzten Begegnung trafen wir auf RU Hohen-Neuendorf. Trotz geschickter Einkäufe des Veltener Tour-Managers war kein weiterer Sieg drin. Im Anschluss gab es Party. Das eine oder andere Astra Pilsner gab es auch. mehr…

BSV Herren: Pokalniederlage in Rottweil

Nach einer langen Anfahrt im Nachtbus ging es am Samstag pünktlich um 12 Uhr gegen den RC Rottweil in Baden-Württemberg um den Einzug ins Halbfinale des DRV-Pokals.

Die ohne zahlreiche Stammspieler angereiste Truppe aus Berlin lieferte dem Tabellenzweiten der Südstaffel insbesondere in der ersten Halbzeit einen großen Kampf. So lag nach etwa zehn Minuten gar eine Führung für die Rugger vom BSV in der Luft. Der Strafkick verfehlte sein Ziel jedoch denkbar knapp. In der Folge blieb das Spiel dann noch längere Zeit ausgeglichen, mit leichten Raumvorteilen für die Schwaben. Erst als die Rottweiler nach circa zwanzig Minuten den ersten Versuch ablegen konnten, begann das Spiel der Berliner langsam zu bröckeln. Zwei weitere Versuche ohne Erhöhung waren die Folge und bedeuteten eine knappe 15:0 Pausenführung für den RC Rottweil. mehr…