Hannover 78 II 84 0 Berliner SV 1892
21. March 2015 - 14:00
Hannover
DRV-Pokal Nord-Ost 2014/2015

Zuviele kurzfristige Ausfälle waren an diesem Wochenende zusammen gekommen. Das Spiel in der niedersächsischen Landeshauptstadt ging daher deutlich mit 84-0 verloren. Nichts desto trotz können sich die bis zum bitteren Ende kämpfenden Berliner nichts schlechtes nach sagen lassen und fuhren mit erhobenen Köpfen zurück an die Forcke. Zumal das Spiel aufgrund von einigen frühen Verletzungen in der 1. Halbzeit sehr lange Zeit mit zwei Mann Unterzahl gespielt werden musste.

Der Fokus liegt jetzt ganz klar auf den letzten beiden Saisonspielen und darauf eine wettbewerbsfähige Mannschaft für die Playoffs auf den Platz zu schicken. Die letzten Jahre haben immer wieder gezeigt, dass die BSV Rugger in solchen Situationen über sich hinaus wachsen können. Das ist auch der aktuellen Mannschaft zuzutrauen, die sich nur endlich zusammen finden muss.

Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag um 13 Uhr beim BRC II statt.